Klage und Sehnsucht

Die Dunkelheit blendet mich Lässt meine Ohren aufhorchen Ich stehe einen Moment da Ruhig, nehme war, was meine Sinne mir erzählen Sie berichten von Trauer Einer Stadt, die einst gestanden Nun verdorben ist Eine Elster lässt einen leisen Schrei ertönen  Voller Klage und Sehnsucht

Sandsterben

Hallo, ich habe mich letztens mal mit dem Thema Sand auseinandergestzt und folgenden Text geschrieben. Lasst mir gerne eure Meinung da.     Sandsterben Die Probleme häufen sich. Ein weiteres ist der Sand. Sand steckt in Häusern und jeglicher Art von Gebäuden, Fenstern, Mikrochips, Zahnpasta und vielem mehr. Nach Berechnungen der Bayerischen Sand- und Kiesindustrie … Sandsterben weiterlesen

Freiheit

Freiheit Wie die Vögel dort fliegen Wäre ein Traum Doch er kommt zum Erliegen   Freiheit Wie die Wolken dort schweben So leicht und unbeschwert Werden wir wohl nicht mehr leben   Freiheit Wie das Glitzern der Sterne Scheinbar so ruhig Dort in der Ferne   Freiheit Wie das Fließen von Wasser Bahnt sich den … Freiheit weiterlesen

Meisterjäger

Ich sehe ihn vor mir Wie er dort sitzt Auf seinem Hochsitz Und ins Grüne schaut Mit einer Adleraugenpräzision Ab und zu Tiere erlegt Nahezu lautlos bewegt er sich Über den Teppich aus Laub Nicht umsonst wird er Meisterjäger genannt