Mein geteiltes Leben

Mein geteiltes Leben Geteiltes Leiden Freude Zu viel Glück Fühle mich schuldig Egoismus überall Eigendenken Geteiltes Leben Doch mit wem Wer will einen Teil meines Lebens Zu viele Schwachstellen Ängste, Schmerz Keine Selbstliebe Zu viele Tränen Willst du diese haben Teil ihrer sein Willst du eine Teil Meiner Selbstmordgedanken Meiner verdunkelten Seele Was denkst du … Mein geteiltes Leben weiterlesen

Wer sind wir

Hallo, ich habe hier eine leine Gedichteserie zu der Frage: Wer sind wir. Davon werde ich demnächst immer wieder neue hochladen. Zeitlich gesehen mache ich mir a keinen Druck. Viel Spaß beim Lesen und ich freue mich über das ein oder anderer Kommentar.     Wer sind wir Menschen, ja, aber Was macht uns aus … Wer sind wir weiterlesen

NebeLLebeN

Ich laufe durch den Nebel Um mich herum erst nichts Dann tauchen vereinzelt Gestalten auf Manche ferner, manche näher Manche gehen an meiner Seite Andere biegen nach einer Weile aus meinem Sichtfeld Werden durch andere ersetzt Die Zeit zieht sich nun Immer mehr weichen von meiner Seite Immer weniger kommen hinzu Bis letztendlich nur noch … NebeLLebeN weiterlesen

Ich bin richtig hier

Bin ich Lebendig Existent Oder doch nur Ein Trugschluss Eine Illusion   Bin ich Bedeutend oder Eben doch nicht Was macht mich aus Als Menschen, der ist Als Teil der Gesellschaft   Ich bin Ja, ich lebe Kostbarkeit Wir sollten es schätzen Und nicht Zum Fenster rauswerfen   Ich bin Habe kein festes Ziel Bin … Ich bin richtig hier weiterlesen

Der schwarze Punkt – eine kleine Geschichte mit Tiefe

Eines Tages kam ein Professor in die Klasse und schlug einen Überraschungstest vor. Er verteilte sogleich das Aufgabenblatt, das wie üblich mit dem Text nach unten zeigte. Dann forderte er seine Studenten auf die Seite umzudrehen und zu beginnen. Zur Überraschung aller gab es keine Fragen – nur einen schwarzen Punkt in der Mitte der … Der schwarze Punkt – eine kleine Geschichte mit Tiefe weiterlesen

Die Frage über den Sinn

Was haben wir für einen Sinn? Kann man überhaupt vom Sinn sprechen? Und wie ist dieser definiert? Ich denke, auf diese Frage kann es laut unserem Wissensstand keine eindeutige Antwort geben. Denn die Natur könnte ohne uns wahrscheinlich viel besser leben. Und trotzdem sind wir hier. Wenn wir uns jedoch mal in der Philosophie umschauen … Die Frage über den Sinn weiterlesen

Feuer und Eis

Ab durchs Feuer, die Transformation beginnt Langsam aber sicher die alte Welt verschwimmt Durch jede Zerstörung ein neues Licht die Welt erblickt Und jede Zweifel werden erlischt Gefangen im Eis, gefangen für immer Im Inneren noch warm, geht´s da noch schlimmer? Durch Tauung wieder zum Vorschein gebracht Und sie wieder zum Leben erwacht