Rolle des Sprachgebrauchs

Ist euch schon einml aufgefallen, dass der Mann in der deutschen Sprache viel zu sehr bevorzugt wird. Man sagt erziehen statt sieziehen, erlegen statt sielegen, erbauen statt siebauen... Aber nicht nur dort wird der Mann sprachlich bevorzugt. Auch benutzen viele meisten in Briefen oder Anreden oft nur die männliche Form: Sehr geehrte Bürger, Kollegen, Schüler. … Rolle des Sprachgebrauchs weiterlesen