Woher kommen wir?

Woher kommen wir

Eine der großen Fragen

Was war vor uns

Bevor die ersten uns bekannten Lebensformen

Auf der Erde waren

War es Dunkelheit

War es Licht

Oder doch nur fließende Energie

Wir können nicht weiter

Zurückblicken als bisher

Denken, wir würden wissen

Aber letztendlich

Alles doch nur verborgen bleibt

Wir sind Unwissende

Ein Paradoxon

Ein Kommentar zu „Woher kommen wir?

  1. Ich denke:
    Kein Paradoxon.
    Wir können es mit dem Verstand nur nicht greifen.
    Aber der Verstand ist weder die einzige noch die höchste Möglichkeit, etwas zu erfassen.
    Was bleibt ist die Suche nach der richtigen Möglichkeit…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s